24. 07. 2017 // Ganztags // Hohe Schrecke

Ende Juli war unser Forschungsteam zu Gast bei der Naturstiftung David in der Naturerbefläche Hohe Schrecke. Beim gemeinsamen Erkunden des naturnahen Laubwaldes und der umliegenden Streuobstwiesen erfuhren wir die Hintergründe für das erfolgreiche Naturschutzgroßprojekt Hohe Schrecke im ehemals militärisch genutzten Gebiet mit seinen einzigartigen Urwaldkäfern und alten Buchenbeständen.

Ältere Neuigkeiten finden Sie unter Alle Neuigkeiten

Exkursion Hohe Schrecke